fbpx

Indie Radar Ruhr I Konzerte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LOKI /w Joules The Fox – cycles Tour 2022

September 28 @ 20:00 - 22:30

15€

LOKI läuten mit „Waltz in Blue“ (VÖ: 19.08.22) ihre kommende EP „cycles“ ein und zeigen sich von einer auffällig direkten Seite.

Das Ende einer Beziehung ist eine emotional aufreibende Erfahrung, die die meisten Menschen in ihrem Leben durchlaufen – eigene Fehler eingestehen, das Verhältnis von Nähe und Distanz neu definieren, schlussendlich die Realisation des Endes. Eindrücklich erzählt LOKI in „Waltz in Blue“ aus genau dieser Perspektive und bringt den unerfüllten Wunsch nach einem letzten Tanz musikalisch zum Ausdruck.

Auf Ihrer neuen EP „cycles“ trennen sich LOKI gänzlich von der kryptischen Erzählweise vorheriger Veröffentlichungen und beschreiben alltägliche Themen so deutlich, dass es schwer fällt weg zuhören. „Waltz in Blue“ vereint autobiografische Inspirationen mit intelligentem Storytelling und kontrastiert den Schmerz des Scheiterns mit einem träumerischen 3/4-Takt: Wie beim Walzer wird sich hin und her gedreht, bis Körper und Geist ermüden und den Heimweg antreten. Das Ende einer Beziehung ist eine von Mensch zu Mensch emotional unterschiedliche Erfahrung, dennoch schafft es LOKI diese Gefühle zu kanalisieren, sodass jede*r sich darin wiederfinden, abschließen und von neu beginnen kann.

ÜBER LOKI

Seit dem Erscheinen der im Oktober 2019 veröffentlichten Debüt-EP The Tales of Antheon the Rabbit, einer Auszeichnung mit dem pop-NRW Preis und dem Release der darauffolgenden EP Intimacy gelten LOKI als einer der vielversprechendsten Newcomer der deutschen Indie-Folk-Szene. Die Band überzeugt ihr Publikum mit einer Mischung aus abstrakten Klangkompositionen und vielschichtiger Lyrik und sind für ihre Live-Konzerte bekannt, die sich durch einnehmende Vertraulichkeit und komplexe Klangflächen auszeichnen.

LOKI startete als das musikalische Projekt des Produzenten und Songwriters Marc Grünhäuser und der Künstlerin Anna Balthasar. Über die Jahre hat sich LOKI zu einem Kollektiv weiterentwickelt: Es ist ein Freundeskreis, ein kleiner Studioraum mit roter Tapete und einem alten Klavier. Es ist Zeit, die man miteinander verbringt, in der sich die Gruppe kreativ und künstlerisch inspiriert. All das hört und sieht man in der Musik LOKIs: Musikalische Vielseitigkeit, klangliche Modernität, aufregendes Sounddesign und verbindende visuelle Aspekte verleihen dem Projekt einen einzigartigen, internationalen Sound und Look, der doch von der Intimität enger Freundschaften durchzogen ist.

Nach einem erfolgreichen Release, einer ausgedehnten Deutschland Tour und einer ausverkauften Show beim c/o pop Festival in Köln ist das Kapitel Intimacy abgeschlossen. In diesem Sommer geht es weiter und das Bandprojekt präsentiert ihre neue EP cycles (VÖ: 21.10.22).

Das Jahr 2021 war für LOKI von privaten Umbrüchen und Neuanfängen geprägt, im Zuge derer sich die Gruppe auf verschiedenste Teile Deutschlands zerstreute. Das hielt die sie jedoch nicht davon ab, sich gemeinsam zu entwickeln und noch mehr zusammenzuwachsen. LOKI verarbeitet auf der neuen EP cycles Themen und Gefühle, die in jenem Jahr vermutlich viele Menschen begleitet haben – Zurückgezogenheit und Selbstfindung stehen im Fokus und werden wirkungsvoll umschrieben und thematisiert. Parallel zur Arbeit an cycles scheint die Welt zunehmend ins Chaos zu stürzen. „And I’ll be alright“ heißt es auf dem Track Mantra und klingt in einer solchen Zeit fast naiv, doch manchmal ist es eben diese kindliche Perspektive, der Schritt zurück, der dabei hilft, wieder nach vorne zu blicken.

PRESSESTIMMEN

Hiesiger Brückenschlag von Bon Iver, James Blake und Apparat – bedroomdisco.de

Grünhäusers Folktronic-Sound erreicht nun mit der EP „Intimacy“ einen vorläufigen Höhepunkt – gestromt.de

LOKI’s Soundscapes lullen Dich in ein großes, kuscheliges Kissen ein, aus dem Du nicht so schnell wieder raus willst. – Crossed Letters

Salamano bestätigt den Ruf LOKIs, einer der vielversprechendsten Newcomer der deutschen Folktronica-Szene zu sein. – The Mellow Musi9

Joules The Fox

JOULES THE FOX ist in den BLAUEN STUNDEN unterwegs – bepackt mit Gitarre, Harmonizer und Loop-Pedal wandert diese Ein-Fuchs-Band durch die Lande, bespielt Bühnen, Boote, Bordsteine, Wohnzimmer, Wald-Zelte, Festivals und friedliche Feierabende. Ihre Musik nimmt mit an Orte ihrer Erinnerungen und Imagination; mal in einen fest verschlossenen Farbkasten, mal auf eine kleine INSEL vor Helsinki, mal in eine windige Stadt im Norden, mal in den Fuchsbau, wo wohl ein wilder AVOCADO Baum wächst, oder durch WORTWÄLDER in denen die ein oder andere BEERE baumelt, und sich außerdem Indie und Folk freundlich ‚Guten Abend‘ sagen.
Joules und ihre Musik bewegen sich von fruchtig bis nordisch, von vokal bis elektronisch – von bunt zu dunkel. Einfach eine vielseitige Stimme, Produzentin und Songschreiberin – die im Ohr und Herzen bleibt.

Datum: Mittwoch, 28.09.2022

Venue: Gdanska

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 15 Euro zzgl. Gebühren, 10 Euro zzgl. Gebühren (ermäßigt, no questions asked)

Abendkasse: 18 Euro

Tickets ab sofort hier:

Details

Datum:
September 28
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
15€