fbpx

Indie Radar Ruhr I Konzerte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Sherlocks (UK) • Support: DOTE (DE)

7. Dezember 2023 @ 20:00 - 23:00

22€

The Sherlocks bauen gerne mal überraschende Coverversionen in ihre Shows ein. Das ist wohl eine kleine Reminiszenz an den Anfang der Karriere der Rockband aus Yorkshire: Es mag 2010 gewesen sein, und das Brüderpaar Kieran und Brandon Crook hatte gehört, dass jemand in die Nachbarschaft gezogen war, der auch elektrisch verstärkte Instrumente spielte. Ruckzuck begann man, gemeinsam mit Josh und Andy Davidson Lieder nachzuspielen, von Indie-Klassikern bis ELO war alles im Repertoire.

Irgendwann begannen die Jungs, eigene Songs zu schreiben. The Sherlocks, diese klassische britische Band mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug, war geboren und ebenso klassisch war der Aufstieg des Quartetts aus Bolton upon Dearne: erste Auftritte in den Pubs von Sheffield, ein erster Slot auf dem Reading and Leeds Festival, die erste Single auf Rotation in BBCs Radio1, der erste Auftritt im Vorprogramm der Libertines, das erste erfolgreiche Album „Live For The Moment“, die erste Nummer eins in den Charts, die erste Trennung. 2020 verließen die Davidson-Brüder in aller Freundschaft die Band, dafür übernahmen Alex Procter die Gitarre und Trent Jackson den Bass. An der straighten Musik hat das nicht viel geändert.

Das gilt auch für das kommende vierte Album „People Like Me & You“, das im August veröffentlicht wird. Hört man sich die ersten drei Tracks an, die bislang erschienen sind, spürt man sofort: Der Sound ist wieder richtig trocken und rockig. Die Gitarren setzen den Fokus, Bass und Drums lassen die Leute bouncen, die Refrains laden zum Mitsingen ein und auf das Songwriting der Sherlocks ist weiterhin Verlass. Das ist Indie-Rock mit diesem typisch britischen, melodischen Pop-Appeal, der immer so leicht daherkommt und so schwer so leicht zu spielen ist. The Sherlocks sind cool, aber charmant, frech, aber liebenswert. Und sie spielen verdammt guten Rock. Im Dezember präsentieren sie ihre neue Platte live bei uns.

 

Mehr Infos und Musik unter:

http://www.thesherlocksmusic.co.uk/

https://www.facebook.com/TheSherlocksOfficial

https://twitter.com/TheSherlocks

https://www.instagram.com/thesherlocks/

https://www.tiktok.com/@thesherlocks

https://www.youtube.com/user/TheSherlocksMusic

____

Support Act auf der Tour von The Sherlocks: DOTE

All die Träume, Fantasien, Beziehungsgeflechte, die großen Zweifel und die heftigen Lieben der Vergangenheit, all die Feelings; sie stehen so in den Leben herum, ehe man sie erneut nach vorne zieht und sich die ganz zentrale Frage stellt: Was ist mein Gefühl?

„feelings“, so heißt das Debüt-Album der Indie-Band DOTE. 11 Songs, die mit dieser Frage spielen, aus unterschiedlichen Blickwinkeln – und sie im besten Indie-Pop-Outfit zur Schau tragen, gekleidet in glitzernde Synthie-Sounds, helle Gitarrenlicks, Midtempo-Riffing, lebendige Basslines. Ein Schuss Dancefloor allemal, dazu 80er-Jahre-Anleihen. Und, natürlich, das Markenzeichen dieser Band: Zwei Stimmen, die kaum unterschiedlicher sein könnten und sich doch perfekt aneinander schmiegen.

DOTE sind Jonah, Lukas, Niclas und Moritz. Vor sechs Jahren haben sie sich als Band im Essener Norden gegründet. Schulhoffreundschaften, gemeinsames Singen im Chor. Allein auf Spotify kommt die Band, noch ganz ohne Album, schon auf über eine Million Streams. Das brachte DOTE bereits Auftritte beim Reeperbahn Festival, der c/o Pop oder dem Juicy Beats ein – sowie eine Nominierung als „Beste Newcomer“ für den popNRW-Preis.

Aufgenommen und produziert haben DOTE ihre „feelings“ zusammen mit Tom Hessler (Fotos, Der Assistent). Herausgekommen ist ein Sound, der die Grenzen zwischen Indie, Jazz, New Wave und Bossa-Nova erst umtänzelt und dann überschreitet, in einer Art und Weise, wie man es selten von einer deutschen Band gehört hat. 

Das wird bereits bei der ersten Single „boy“ klar. Über die sagt der legendäre Musik-Journalist und Radio-Moderator Klaus Fiehe: „Boy setzt innere emotionale Abgründe als schmeichlerisch pulsierenden Wave zwingend gut aufs Gleis. Boy! Oh Boy! Es ist grandiose Popmusik!“


(von Klaus Fiehe, gekürzte Fassung von Jonah Lemm)



____

Datum: Donnerstag, 07.12.2023
Ort: Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen
Doors: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets hier:

Details

Datum:
7. Dezember 2023
Zeit:
20:00 - 23:00
Eintritt:
22€

Veranstalter

Indie Radar Ruhr
E-Mail
info@indie-radar-ruhr.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Druckluft
Am Förderturm 27
Oberhausen, 46049 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert